• Start
  • Meldungen
  • 50 Jahre Mettenhof - Buchvorstellung Mettenhof wuchs und wuchs


50 Jahre Mettenhof - Buchvorstellung Mettenhof wuchs und wuchs

»Mettenhof wuchs und wuchs«


50 Jahre Leben in einem besonderen Stadtteil

 

50 Jahre

Dr. Stefanie Janssen stellt im Bürgerhaus das Buch: Mettenhof wuchs und wuchs 50 Jahre vor


Mettenhof wuchs und wuchs in den letzten 50 Jahren und es gibt ein Leben in einem besonderen Stadtteil. Die fesselnde Geschichte der Religionen, Erkunden und Begegnungen mit Menschen, Landschaften sowie den verschiedenen Einrichtungen beschreibt die Buchautorin Dr. Stefanie Janssen. Ihre Entdeckungen und auch die Veränderungen im Ortsteil Kiel Mettenhof ist sie bei ihrer Recherche und in Gesprächen mit Zeitzeugen vom Baubeginn bis heute nachgegangen. In Bilder festgehalten, so wollte die Buchautorin Dr. Stefanie Janssen der Projektleitung der Geschichtswerkstatt Mettenhof ihr neues Werk näher bringen und die Einzigartigkeit des Stadtteil in eindrucksvoller Art und Weise im Buch darstellen. Und so stellte sie am Mittwoch, den 23. November 2016 ihr Buch Mettenhof wuchs und wuchs 50 Jahre Mettenhof im Bürgerhaus vor. Mettenhof ist ein Stadtteil im Westen von Kiel, Mettenhof ist bekannt für seine Hochhäuser, Mehrfamilien- und Einzelhäusern. Das höchste Gebäude ist der Weiße Riese mit 100 Meter und 24 Etagen. Es gibt ein Einkaufszentrum, den AWO Kinder- und Jugendbauernhof sowie den Hof Akkerboom. So wurde der Stadtteil zu einem angenehmen Wohnort. Mettenhof ist mit 19 000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Stadtteil in Kiel. Im Jahr 2015 wurde der 50. Jahrestag der Grundsteinlegung für den Stadtteil gefeiert. Am 17. November 1964 wurde der erste Spatenstich getan. Die offizielle Grundsteinlegung fand zur Kieler Woche 1965 statt. So wurde eine neue Wohnsiedlung errichtet. Erschienen ist das Buch von Dr. Stefanie Janssen im Kieler Verlag Ludwig. Erhältlich in allen Buchhandlungen zum Preis von 24,90 Euro für 196 Seiten



9783869353067

 

von Stefanie Janssen; Doris Tillmann (Hrsg.)

200 Seiten, 122 S/W-Abbildungen,
Klappenbroschur, 22,5x22,5cm,
ISBN: 978-3-86935-306-7

 


Klaus-Dieter Schröder