Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:ambulante_betreuung

Ambulante Betreuung für Menschen mit psychischen und / oder Suchtproblemen, Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Anschrift:

Kurt-Schumacher Platz 7, 24109 Kiel

Tel.: 0431 /908 86 305

Fax: 0431 / 908 86 309

E-Mail: ambu.mettenhof(at)bruecke.org

Öffnungszeiten:

Terminabsprache nach telefonischer Vereinbarung

Ansprechpartner: Alexander Böhme

Angebote

Das ambulante Betreuungsangebot richtet sich an Menschen, die von psychischer Beeinträchtigung oder Behinderung und / oder einer Suchterkrankung betroffen oder bedroht sind. Ziel ist es, eine weitestgehende Selbstständigkeit zu erhalten und zu fördern.

Wir bieten Hilfe und Unterstützung in Krisenzeiten und bei der Bewältigung von krankheitsbedingten Einschränkungen im alltäglichen Leben. Mögliche Inhalte in der Einzelbetreuung sind:

  • Unterstützende und entlastende Gespräche
  • Begleitung bei Krisen- und Rückfallbearbeitung
  • Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit der Erkrankung
  • Aufbau einer Tagesstruktur oder Beschäftigungsperspektive
  • Beratung bei der Haushalts- und Wirtschaftsführung
  • Begleitung bei Behördengängen oder Arztbesuchen
  • Vermittlung bei Konflikten mit Angehörigen
  • Begleitung in weiterführende Hilfen

In einem unverbindlichen Erstgespräch, das wir telefonisch vereinbaren können, erhalten Sie nähere Informationen. Die ambulante Betreuung ist ein Angebot der Eingliederungshilfe gem. §§ 53/54 SGB XII. Die Kosten der Maßnahme übernimmt in der Regel der zuständige Sozialhilfeträger. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

start/ambulante_betreuung.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/07 10:57 von sbmettenhof