Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:stadtteilkonferenz_mettenhof

Stadtteilkonferenz Mettenhof

Anschrift:

Skandinaviendamm 299, 24109 Kiel

Tel.: 0431 / 901 46 30

Fax: 0431 / 901 46 650

E-Mail: torsten.lueck(at)kiel.de

Geschäftsführung/Ansprechpartner:

Torsten Lück, Leitung Sozialzentrum Mettenhof, Allgemeiner Sozialdienst

Aufgaben

Die Stadtteilkonferenz trifft sich ca. alle drei Monate, um Themen und Problemlagen aus dem Stadtteil zu bewerten und gemeinsam Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Die Vernetzung und Organisation von verbindlichen Kooperationsmöglichkeiten unter Bereitstellung von Ressourcen im Rahmen der Möglichkeiten stellt dabei ein wesentliches Element der gemeinsamen Arbeit dar.

Die Teilnahme erfolgt auf Einladung und setzt sich zusammen aus sozialen Organisationen wie Kindertages- und Jugendeinrichtungen, dem Amt für Familie und Soziales, der Frauenberatungsstelle, dem Haus der Familie, dem AWO Servicehaus, den Schulen, der Polizei, dem Ortsbeirat, den Wohnungsbaugesellschaften, den Trägern der Jugendhilfe, der Stadtteilbücherei, den Vereinen und Verbänden sowie dem Stadtteilbüro Mettenhof.

Das Ziel ist, Belange und Probleme der Bürgerinnen aufzugreifen, die soziale Infrastruktur zu verbessern sowie Benachteiligungen und Fehlentwicklungen entgegen zu wirken. Die Teilnehmerinnen der Stadtteilkonferenz übernehmen gemeinsam die Aufgabe, die Betreuung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien sowie benachteiligten und älteren Menschen im Sinne einer verstärkten Sozialraumorientierung zu verbessern.

Folgende Grundsätze sollen dabei handlungsleitend sein:

  • Frühzeitiges Erkennen und Benennen von Entwicklungen im Stadtteil sowie gemeinsames, abgestimmtes Handeln
  • Integration von benachteiligten Menschen in die Regeleinrichtungen
  • Beteiligung und Aktivierung der Menschen im Stadtteil

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

start/stadtteilkonferenz_mettenhof.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/03 10:59 von sbmettenhof