mettenhof header Akkerb links ohne Frühling1

Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Schriftgröße: +

Aktuelle Corona-Lage

kielsailingcity

Inzidenz in Kiel sinkt weiter  

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Kiel liegt heute (21. Februar 2022) bei 682,9 und ist damit im Vergleich zur Vorwoche gesunken (der Wert vom vergangenen Montag, 14. Februar, betrug 711,3). Die bundesweite Inzidenz liegt heute bei 1346,8 und die Inzidenz in Schleswig-Holstein bei 762,0. Im Bund sind die Inzidenzen im Vergleich zur Vorwoche gesunken, im Land leicht gestiegen.

Die Zahl der seit dem 10. März 2020 infizierten Kieler Personen ist auf 25.978 gestiegen. Aktuell gibt es 86 Neuinfektionen. Im Krankenhaus werden derzeit neun Patient*innen intensivmedizinisch behandelt, davon werden vier invasiv beatmet (Quelle: DIVI-Intensivregister)

153 Kieler*innen mit einer COVID-19-Erkrankung sind seit März 2020 verstorben. In den vergangenen zwei Wochen gab es insgesamt neun Todesfälle. Alle Verstorbenen waren geimpft. Aus Datenschutzgründen kann das Amt für Gesundheit nur noch Altersspannen nennen. Verstorben ist am 7. Februar ein Mann im Alter zwischen 80 und 90 Jahren, am 8. Februar eine Frau im Alter zwischen 50 und 60 Jahren, am 9. Februar ein Mann im Alter zwischen 90 und 100 Jahren, am 15. Februar ein Mann im Alter zwischen 70 und 80 Jahren, am 17. Februar vier Männer zwischen 60 und 90 Jahren und am 18. Februar ein Mann zwischen 70 und 80 Jahren. Unklar ist in allen neun Fällen, ob die Patient*innen mit oder an Corona verstorben sind.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;
Pressesprecherin Kerstin Graupner
Redaktion dieser Meldung: Kerstin Graupner,
Telefon (0431) 901-1007;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter / Instagram

Es tut sich was im Wikingerbummel
Neue Imagekarten für den Stadtteil

Ähnliche Beiträge