• Start
  • Kunst & Kultur
  • Sommertheater


Sommertheater

Opern-Liveübertragung

Opern-Liveübertragung

Auf Initiative des Kulturamtes der Landeshauptstadt Kiel ist Mettenhof neben weiteren Standorten seit 2015 Live-Übertragungsort der Premierenfeier der jährlichen Kieler Sommeroper.

Die Organisation der Live-Übertragung in Mettenhof erfolgt in enger Kooperation zwischen dem Kulturamt, dem Stadtteilbüro Mettenhof sowie Kiel-Marketing.

Das Stadtteilbüro ist hierbei federführende Ansprechpartnerin für die Organisation und Umsetzung der Veranstaltung vor Ort. Darüber hinaus wird die Realisierung dieser Veranstaltung maßgeblich durch weitere Stadtteilakteurinnen und -akteuren sowie ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützt. Hierzu gehören z.B. das Bildungszentrum Mettenhof, welches seine sanitären Anlagen und den Zugang zu Wasser und Strom zur Verfügung stellt, das Jugendbüro Mettenhof, das mit Jugendlichen für die Verteilung von Plakaten und Flyern im Stadtteil sorgt und die Guttempler, die aktiv beim Auf- und Abbau helfen und die Beaufsichtigung der Toiletten im BZM gewährleisten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Public Viewing am Heidenberger Teich

Public Viewing am Heidenberger Teich Mettenhof


700 Besucher waren am Freitagabend, den 1. Juli 2016 bei der Live-Übertragung im Kieler Stadtteil Mettenhof am Heidenberger Teich dabei um Schillers Drama Erstling Die Räuber auf großer Leinwand zu erleben.

 

Fleißige Helfer sorgten dafür, dass jeder einen guten Blick auf die Produktion hatte und somit die Premiere gemeinsam mit Freunden in entspannter Atmosphäre miterleben konnte. Der Eintritt war frei.

 

Bevor das Vorprogrammen mit einer Historischen Bildershow von Kiel startete begrüßte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) via Leinwand und der Mettenhofer Ortsbeiratvorsitzende Sönke Klettner (SPD) persönlich die vielen Besucher am Heidenberger Teich zur Uraufführung der Räuber. Rainer Pasternak von der Stadt Kiel, Johannes Hesse und Lena Wendt von Kieler Marketing, Jörn Sturm vom Theater Kiel sowie Claudia Fröhlich vom Stadtteilbüro Mettenhof haben diesem Jahr die Rock-Oper-Übertragung in den Stadtteil gebracht.

 

Klaus-Dieter Schröder

 

 

 

DSC 0001 

 

Kultur am Heidenberger Teich  

Nabucco und Winnetous Sohn

Nabucco & Winnetou's Sohn

 

Samstag, 17:00 Uhr Spätnachmittag. Noch waren einige von den hier aufgestellten Sitzgelegenheiten frei. Der Parkabschnitt hinter dem BZM füllte sich langsam aber stetig. Viele, von den schon hier Anwesenden, hatten ihre mitgebrachten Klapp- und Liegestühle im Schattenbereich der Bäume aufgebaut.
Bei angenehmer Temperatur und Windstille begann der Film "Winnetou's Sohn". Mit einer hochkarätigen und tollen Besetzung, unter anderem mit Uwe Ochsenknecht als Manager und Armin Rohde als Sheriff, ist den Machern dieses Filmes eine gute Mischung aus Unterhaltung, Tiefgang und jeder Menge Humor gelungen. Für das jung gebliebene und jugendliche Publikum war dies ein heiterer Auftakt zu diesem wundervollen jungen Abend.

 

 

 

08 Bald beginnt die Oper 

 

Nabucco - kurz vor derEröffnung 

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2