Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Schriftgröße: +

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation in Kiel - Stad: 8. Oktober

kielsailingcity

Geringer Anstieg an Neuinfektionen 

Nach wie vor ist der Anstieg der Neuinfektionen an COVID-19 in der Landeshauptstadt Kiel relativ gering. Am Donnerstag, 8. Oktober, verzeichnete das Amt für Gesundheit 17 infizierte Personen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 5,7 Fällen je 100.000 Einwohner*innen. Sie ist damit leicht gestiegen, liegt aber noch weit unter der kritischen Schwelle von 50 Fällen je 100.000 Einwohnern. Sobald diese Schwelle überstiegen wird, müssen die Landesregierungen in einzelnen Städten oder Landkreisen neue Beschränkungen verhängen.

Seit dem 10. März 2020 wurden in Kiel 480 Erkrankungen gemeldet. Darunter waren 256 Frauen und 224 Männer. Zwölf Kieler*innen werden als Verstorbene mit einer COVID-19-Erkankung gezählt. In Quarantäne oder Isolierung sind zurzeit 262 Personen.

Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat sich am Mittwoch, 7. Oktober, darauf verständigt, in Schleswig-Holstein neue Regelungen für Reisende in und aus Corona-Hotspots in Deutschland umzusetzen.

Demnach entfällt für Reisende aus innerdeutschen Corona-Hotspots die Quarantänepflicht. Ab dem 9. Oktober gilt: Wer in einem gewerblichen Beherbergungsbetrieb in Schleswig-Holstein zu touristischen Zwecken unterkommen möchte, muss stattdessen beim Check-In einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter ist als 48 Stunden. Familienbesuche und Pendelverkehre zu beruflichen Zwecken sind von dieser Regelung ausgenommen und können ohne vorherige Testung erfolgen.

Auch bei Reisen in innerdeutsche Corona-Hotspots ist nach der Rückkehr keine Testung erforderlich. Zudem wird die Stadt Berlin künftig bei den Inzidenzzahlen als Gesamtes betrachtet, nicht mehr bezirksweise.

Informationen zum Thema Corona in Kiel veröffentlicht die Stadt auf www.kiel.de/coronavirus und auf ihren Social-Media-Kanälen.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;

Pressesprecherin Kerstin Graupner

Redaktion dieser Meldung: Kerstin Graupner,

Telefon (0431) 901-1007;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter / Instagram 

Kieler Rekord-Bilanz beim STADTRADELN
„Gemeinsam Kiel gestalten“: Jetzt wieder bewerben ...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://mettenhof.de/