Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Schriftgröße: +

Bericht zum "Frühschoppen" in der palette6

Seiten-aus-Umbruch-2023_verkl

Mit Barney Hallmann und Alfred Dieckmann ging es beschwingt in den Sonntag für die zahlreichen Gäste des literarisch-musikalischen Frühschoppens in der palette 6 am 29.10.23

Nach der Begrüßung mit einem Glas Sekt konnten es sich die Besucher.innen noch bei ofenwarmen Laugenstangen, Kaffee, Tee und kalten Getränken gemütlich machen, bevor die beiden Künstler mit dem Lied von Hannes Wader „Nun Freunde lasst es mich einmal sagen, gut wieder hier zu sein, gut euch zu sehen…" alle willkommen hießen. Im Wechsel und auch gemeinsam trugen Barney und Alfred Lieder und Texte vor, wie z.B. „Die fünfte Jahreszeit" von Kurt Tucholsky oder auch „Gode Rat is düer" von Hein Hoop. Mitsingen konnte man u.a. bei dem Lied „Zum Tanze, da geht ein Mädel" oder bei „Hering und Makrele". Das Publikum wünschte natürlich noch eine Zugabe, die mit dem Lied „Dat du min Leevsten büst" auch gerne erfüllt wurde. Und weil's so schön war, verabredeten sich die Künstler und die Gäste fest für den Literaturfrühling im nächsten Jahr – wir würden uns freuen, wenn SIE dann auch dabei sein können!

Text/Foto: Bärbel Lorenz-Dubiela 

Bericht zum 10. "Poetry Slam"
Bericht zur Veranstaltung "Begegnungen"

Ähnliche Beiträge