Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Schriftgröße: +

Freie Fahrt im Barkauer Kreuz

kielsailingcity

Deutlich früher als ursprünglich geplant kann das Tiefbauamt nun die Grundinstandsetzung der Hochstraße im Barkauer Kreuz abschließen. Der „Überflieger" von der B 404 zur B 76 (Theodor-Heuss-Ring) ist schon seit der Kieler Woche wieder befahrbar. Aber darunter waren noch Fahrbahnen der Neuen Hamburger Straße gesperrt. Diese Sperrungen enden in der Nacht auf Montag, 25. Juli. Während die Sperrbaken abgebaut werden, muss die Neue Hamburger Straße aber stadteinwärts voll gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert.

Seit 2020 wurde die Hochstraße in drei Abschnitten instandgesetzt. In den Vorjahren gab es unter dem „Überflieger" Einschränkungen auf dem Theodor-Heuss-Ring, in diesem Jahr war vor allem die Verbindung Neue Hamburger Straße / Alte Lübecker Chaussee betroffen. Dank eines von der Baufirma entwickelten Verfahrens konnten die Arbeiten jetzt schneller beendet werden. Außerdem wurden die Arbeiten im Brückenfeld über der Kreuzung erheblich verkürzt, weil dort statt eines Gerüsts Hubsteiger eingesetzt wurden.

Der Rückbau der Fahrbahnsperrungen in der Neuen Hamburger Straße beginnt am Sonntag, 24. Juli, gegen 23 Uhr und dauert bis in den frühen Morgen am Montag, 25. Juli. In dieser Zeit sind die Spuren der Neuen Hamburger Straße (B 404) in Richtung Innenstadt gesperrt und damit auch die Abbiegespur in Richtung Kieler Ostufer.

Die Hochstraße selbst ist frei und ein Teil der Umleitungsstrecke, die über den Theodor-Heuss-Ring (B 76) und die Abfahrt zum Waldwiesenkreisel führt. Von dort geht es nach rechts über die Hamburger Chaussee in die Innenstadt oder durch den Kreisel hindurch zurück auf den Theodor-Heuss-Ring in Richtung Süden (Kieler Ostufer, Plön).

Damit das nächtliche Einfädeln von der Hochstraße auf die linke Spur der B 76 und kurz darauffolgende Ausfahren nach rechts zum Waldwiesenkreisel weniger Probleme bereitet, ist in der B 76 ein kurzer Abschnitt der linken Spur gesperrt. So muss von der Hochstraße kommend nur eine befahrene Spur gekreuzt werden.

In der Nähe des Barkauer Kreuzes laufen die Straßenbauarbeiten in der Alten Lübecker Chaussee weiter. Dort ist zwischen Stormarnstraße und Lübscher Baum weiterhin die jeweils rechte Fahrspur gesperrt.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;

Pressesprecherin Kerstin Graupner
Redaktion dieser Meldung: Arne Gloy,
Telefon (0431) 901-2406;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter /
Instagram

"Kleine Hilfen"
„Kiel.Sailing.City.“ feiert 50 Jahre Olympische Se...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://mettenhof.de/