Schriftgröße: +

Sommerferienaktion des Jugendbüros Mettenhof

Jugendbro

Ausflug in den Hansapark  

Am Donnerstag, 04.07.2019 fuhr das Jugendbüro Mettenhof mit Unterstützung der Oslo Grund GmbH & Co KG in den Hansapark nach Sierksdorf.

Mit einem Reisebus und einem großen PKW machten sich 58 junge und junggebliebene Mettenhofer*innen auf den Weg in den Hansapark, um dort bei Fahrten auf den verschiedenen Bahnen und in unterschiedlichen Shows einen aufregenden Tag zu verbringen.

Gruppenbild

Das Wetter spielte mit und es blieb den ganzen Tag trotz vieler Wolken trocken. Der Hansapark war vergleichsweise leer, so dass die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen viele Fahrten machen konnten.

Eingang
Glocke

Lange Schlangen gab es nur an den beiden großen Achterbahnen „Fluch von Novgorod" und „Schwur des Kärnan" sowie bei der neuen Attraktion „Highlander", dem höchsten und schnellsten Freifallturm der Welt mit 120 m Höhe und 120 km/h Fallgeschwindigkeit sowie mit abkippbaren Sitzen – ein toller Nervenkitzel!

Highlander

Aber auch für kleine Kinder und diejenigen, die es lieber ruhiger angehen lassen, gab es viele Angebote: vom Ketten-Karussell über Bootsfahrten bis hin zur Schiffsschaukel auf dem alten Jahrmarkt. Grünflächen mit Tischen und Bänken luden zum Picknick ein.

Kettenkarussel

Wer eine Pause vom Auf und Ab des Achterbahnfahrens benötigte, konnte sich im 4D-Kino das „Störche Abenteuer" ansehen, die Akrobaten in der Varieté Show bewundern oder eine Laser- & Special Effekt Show schauen.

Schowbhne

Am Ende eines langen Tages ging es müde und sehr zufrieden zurück nach Mettenhof.

Text und Bilder:

Susanne Wendt, Jugendbüro Mettenhof

Vorsorgeordner (1. Veranstaltung von Anna-Mettenho...
Sommerferienaktion des Jugendbüros Mettenhof