Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.
Schriftgröße: +

Lernen trotz Corona....

Jugendbro

Die offene Schularbeitenhilfe des Jugendbüros für Mädchen hat wieder begonnen.

... ist eine besondere Herausforderung, das hat sich inzwischen an vielen Stellen gezeigt. 

Eine Kooperation zwischen Susanne Wendt vom Jugendbüro Mettenhof des Christlichen Vereins und Bärbel Lorenz-Dubiela von der palette 6, dem Vonovia – Nachbarschaftszentrum, bietet hier seit dem 18.Mai Hilfe an.
Die offene Schularbeitenhilfe des Jugendbüros findet ja schon seit langem in der Stadtteilbücherei statt.
Da die Bücherei aber aufgrund des Lockdowns schließen musste und eine Wiedereröffnung noch dauern wird, hat Vonovia spontan angeboten, die Halle in der palette 6 für die Schularbeitenhilfe kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
Susanne Wendt hat mit den zuständigen Stellen der Stadt Kiel ein Hygienekonzept abgestimmt, das nun strikt eingehalten wird.
Es gibt zwei Gruppen, eine Gruppe trifft sich montags und mittwochs, die andere dienstags und donnerstags, jeweils von 15 – 17 Uhr.
Auch die Betreuerinnen sind den Gruppen fest zugeordnet, so dass jeder Kontakt nachvollziehbar ist.
Die Abstände werden eingehalten, Maskenpflicht besteht natürlich auch hier und umfangreiche Desinfektion gehört nun zum Alltagsgeschäft.

Trotzdem freuen sich die Mädchen, dass sie sich mit ihren Aufgaben und Fragen wieder an kompetente Helferinnen wenden können.
Auch, wenn die Mädchen von Susanne Wendt bisher telefonisch Hilfe bei den Aufgaben erhielten, macht der persönliche Kontakt es doch viel einfacher und effektiver. Schließlich hat ja auch seit dem Lockdown für die meisten kein Unterricht in der Schule stattgefunden, trotzdem wird es im nächsten Schuljahr mit neuen Inhalten weiter gehen. Damit die Lücken nicht zu groß werden, kann jetzt auch nachgearbeitet werden, was unverschuldet versäumt wurde.

Das Angebot läuft noch bis zu den Sommerferien. Bereits jetzt dürfen die Mädchen Vorschläge machen, welche Angebote sie sich für die Sommerferien wünschen – die müssen dann auch zum Hygienekonzept passen, aber das heißt ja nicht, dass es nicht trotzdem Spaß macht.
Sollte Interesse seitens der Mädchen bestehen, ist auch eine Lernhilfe in den Ferien denkbar, eine Art „Sommerschule"…auch dabei unterstützt die palette 6 gerne. 

Text: Bärbel Lorenz-Dubiela

Foto: Alfred Gertz, von links: Bärbel Lorenz-Dubiela, Miral Habib, Susanne Wendt, Fatima Habib, Simaw Muhammed, Melanie Pfeifer
Das Bürgerhaus Mettenhof lebt wieder
Neue Telefonnummer für Störungen der Kieler Straße...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://mettenhof.de/