Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Schriftgröße: +

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen kommen im Pflegestützpunkt zu Wort

kielsailingcity

„Wir haben eine Stimme! Tür an Tür mit Demenz" – unter diesem Motto steht ein Austausch- und Vernetzungstreffen per Internet. Betroffene und ihre Angehörigen werden dazu eingeladen vom Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel im Amt für Soziale Dienste, der Beratungsstelle Demenz und Pflege Kiel, der Alzheimergesellschaft und dem Kompetenzzentrum Demenz.

Die Akteur*innen nehmen sich die Zeit, den Betroffenen zuzuhören und deren Bedarfe und Wünsche zu erfassen. Es wird eine Plattform geboten, auf der Betroffene sich austauschen und in Kontakt mit anderen kommen können.

Die Veranstaltung schließt an die im Herbst 2021 bundesweit durchgeführten Town-Hall-Gespräche an. Bei diesen Gesprächen wurde deutlich, dass vor allem jüngere Demenzerkrankte sich eine bessere Orientierung im Unterstützungssystem wünschen.

Ein erster Termin findet am 28. November von 16.30 bis 18 Uhr statt. Im zweiten Termin am 12. Dezember (ebenfalls 16.30 bis 18 Uhr) werden Akteur*innen vorgestellt sowie Projekte für Menschen mit Demenz, in denen die Möglichkeit zur Vernetzung mit Selbsthilfeorganisationen besteht.

Anmeldungen zu diesen Onlinetreffen werden bis zum 23. November erbeten, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter (0431) 901-3696. Weitere Informationen und die Zugangsdaten werden dann zugesendet.

Diejenigen, die keinen Internet-Anschluss haben, können ihre Anliegen und Wünsche auch schriftlich oder mündlich beim Pflegestützpunkt unter Telefon 901-3627 beziehungsweise 901-3696 oder bei ihrer Anlaufstelle Nachbarschaft (anna) im Ortsteil mitteilen. Ihre Aussagen werden an den Pflegestützpunkt weitergeleitet, so dass diese in die Online-Veranstaltung einfließen können und nicht verloren gehen. Denn den Organisator*innen sind die Aussagen und Bedürfnisse aller Betroffenen wichtig.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;

Pressesprecherin Kerstin Graupner
Redaktion dieser Meldung: Arne Gloy,
Telefon (0431) 901-2406;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter /
Instagram

Spendenübergabe
Kulturtage 2022

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://mettenhof.de/