Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Schriftgröße: +

Nahe dran an der Million

kielsailingcity

STADTRADELN Kiel 

schafft in diesem Jahr über 941.000 Kilometer

mit rund 5.400 aktiv Radelnden  

Genau 941.406 Kilometer sind es geworden in den drei Wochen vom 5. bis 25. September, und das ist im Vergleich zu allen bisherigen STADTRADELN-Jahren in Kiel ein hervorragendes Ergebnis:

Kilometer aktiv Radelnde Teams

2022 941.406 5.359 253

2021 832.696 4.761 231

2020 879.405 4.144 203

2019 536.900 2.734 159

2018 398.656 2.167 105

2017 247.352 1.404 90

2016 232.203 1.191 54

Zwar waren eine Million Kilometer und 6.000 Radelnde als Ziel angeben worden, aber im Vergleich zum vergangenen Jahr hat sich Kiel beim STADTRADELN trotzdem deutlich verbessert. In der nationalen Rangliste aller STADTRADELN-Kommunen (fast 2.600) steht Kiel nach Kilometern auf Platz 48 (2021 auf Platz 50). Auf Schleswig-Holstein bezogen ist Kiel Nummer 2 (2021 auf Platz 3) hinter dem Kreis Pinneberg und vor Lübeck.

Prof. Sonja Peterson vom Institut für Weltwirtschaft war der Kieler STADTRADELN-Star 2022 und hat 623,7 Kilometer geschafft: „Der Weg ist das Ziel. STADTRADELN hat hoffentlich alle Kieler*innen, auf jeden Fall aber mich und meine Kolleg*innen motiviert ordentlich in die Pedale zu treten. Und besonders schön: Viele Neuzugänge neben langjährigen IfW-Stadtradler*innen haben nicht nur zu noch mehr Bewegung im Alltag, sondern auch zu neuen sozialen Kontakten geführt."

Bürgermeisterin Renate Treutel (399 Kilometer) war zum ersten Mal dabei: „Es war wunderbar, die traumhafte Strecke zwischen Preetz und Kiel zu genießen. So viel Zeit in der Natur ist Erholung und sportliche Betätigung zugleich. Stadtradeln kann ich nur wärmstes empfehlen, denn es weckt den Ehrgeiz. So war ich als ,Schönwetterfahrerin' auch schon mal bei Regen dabei, um Kilometer zu machen."

Kiels Stadtverwaltung ist wieder mal Spitze: 348 Personen waren im Rathaus-Team und haben insgesamt 65.186 Kilometer zurückgelegt, das bedeutet Platz 1 in der Kilometer-Wertung. Platz 2 belegt die Max-Planck-Schule mit sogar 387 Leuten im Team und rund 55.428 Kilometern. Auf Platz 3 steht die Christian-Albrechts-Universität mit 316 Radelnden und rund 47.010 Kilometern.

Der beste Einzelfahrer hat 2.252 Kilometer geschafft, die beste Einzelfahrerin 1.651. Bei den Teams mit den meisten Kilometern pro Kopf ist die Radsportgemeinschaft Kiel am besten mit 663,8, gefolgt von Kiel Dawn Patrol mit 651,6 und dem Kieler Radsportverein mit 624,2. Von den 25 teilnehmenden Schulen war die Max-Planck-Schule mit 55.428 Kilometern am besten.

Der häufigste Nachname beim STADTRADELN war diesmal Hansen, und 33 Hansens fuhren zusammen 4.874 km. Eines der vielen Mottos von Teamkapitän*innen hieß „Ich fahr' nach Birma für meine Firma" und eine STADTRADLERIN hat sogar einen Song komponiert: „Pedale musicale" – für Fahrradklingeln.

Die hervorragenden Leistungen beim STADTRADELN 2022 in Kiel werden natürlich noch in diesem Jahr auf einer Abschlussveranstaltung gewürdigt. Dann gibt es Urkunden, Preise, Glückwünsche und einen Ausblick auf die nächste Saison 2023. Ort und Zeit werden rechtzeitig mitgeteilt.

Hintergrund:

„STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima" ist eine internationale Kampagne, gegründet vom Klima-Bündnis, dem nach eigenen Angaben größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Ihm gehören fast 2.000 Mitglieder in 27 Ländern Europas an und auch seit 2004 die Landeshauptstadt Kiel.

Link zu STADTRADELN-Fotos

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;

Pressesprecherin Kerstin Graupner
Redaktion dieser Meldung: Volker Dumann,
Telefon (0431) 901-2510;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter /
Instagram

Bekommt Kiel eine Stadtbahn?
Telefonische Hilfe in der Energiekrise

Ähnliche Beiträge