Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Schriftgröße: +

Amerika wir kommen!

Logo-MAfK_neu_bearb

  Großartiges Ergebnis der Spendenaktion beim Lebendigen Adventskalender 2018 in Mettenhof

Am 05. Februar überreichte der Vorsitzende des Mettenhofer Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung (MAfK) – Andreas Mertens – die gesammelten Spenden aus den Veranstaltungen des Lebendigen Adventskalenders Mettenhof 2018 an den Verein Migration e.V.

Durch die Spendenbereitschaft der Besucherinnen und Besucher der Veranstaltungen des Lebendigen Adventskalenders konnte ein Betrag von 600 € übergeben werden.

Die Mädchengruppe (z.Zt. 4 Mädchen), die durch den Verein betreut wird, beabsichtigt im April 2020 eine Reise in die USA durchzuführen. Das erforderliche Geld zur Erfüllung dieses Wunsches erarbeitet sich die Gruppe gemeinsam, durch Hilfs- und Unterstützungsleistungen bei Veranstaltungen im Stadtteil.

Der MAfK und die Initiatoren des Lebendigen Adventskalenders fanden das Migrationsprojekt so großartig, dass spontan eine Spendenaktion bei den Veranstaltungen organisiert wurde.
Das Ergebnis hat alle angenehm überrascht.

Die Mädchengruppe war begeistert von dem unerwartet hohen Spendenbetrag und bedankt sich herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.
Der Verein hat zugesagt nach Abschluss der Reise hier darüber zu berichten.

Die Verantwortlichen der Spendenaktion schließen sich dem Dank der Mädchen an und hoffen auch in diesem Jahr wieder ein neues Projekt eines anderen Trägers unterstützen zu können.

Weitere Spenden für das Projekt der Mädchengruppe könne gerne auf das Konto

IBAN: DE93 5206 0410 0006 4217 68,bei der Evangelischen Bank
mit dem Hinweis: Zweck 13/ 2211 Spende Mädchenreise

eingezahlt werden.

Allen Spenderinnen und Spendern nochmals ein herzliches Dankeschön

Ihr MAfK

Text: Alfred Gertz
(Redaktion mettenhof.de)

Fotos: Klaus-Dieter Schröder

Alle Jahre wieder