Bericht: Treppenlauf der KWG zum 10. Mal im Bergenring 30

Treppenlauf der KWG zum 10. Mal im Bergenring 30

 

Am Samstag den 14.06.2014 fand der zehnte Treppenlauf der KWG statt. Die Teilnehmer liefen je nach Altersgruppe bis zur siebten- bzw. dreizehnten Etage.

Diese Strecken wurden auch noch in kürzester Zeit überwunden. So mancher Besucher dachte sich „Mensch, da bin ich schon nach drei Stockwerken im Langsamgang völlig fertig“. Gerade deswegen musste man die Gruppe „Senioren ab 60“ bewundern.

 

KWG Hochhauslauf 3 

 

Hochhauslauf im Bergenring 30

KWG Hochhauslauf 4

 

Den ersten Platz der Kids 8 – 11 Jahre erkämpften sich Pascal Maurice Aoroe und Kiara Schlanbusch. Sieger der Senioren ab 60 wurden Maren Stoltenberg und Reinhard Möller. Bei den Kids 12 – 14 Jahre gewann Tim Rudloff, bei den Teens 15 – 17 Jahre Jebril Ali. Bei den Männer ab 18 Jahre siegte Philipp Neuenfeldt, bei den Frauen ab 18 Jahre Christine Siegmund. Bei den Feuerwehrmännern mit Atemschutz und 20 kg Gepäck gewann Nils Philipp Kögler.

 

Um den Treppenlauf herum gab es noch einige Veranstaltungen, die von den Kindern gerne in Anspruch genommen wurden. Da war der Zauberer Tonga, der die Kinder mit seiner Vorführung wirklich verzauberte. Es gab eine Hüpfburg zum toben, malen, schminken und Leckereien für den Gaumen.

 

Und dann waren da noch Baran und Sahin von der Trommlergruppe Koma Nudem. Sie brachten einen orientalischen Hauch in die Veranstaltung. Moderiert wurde diese Veranstaltung von Hans-Erich Jungnickel, der bereits seit Jahren dabei ist.

 

Text: Heidi Venker / Fotos: Christof Filimonow, Redaktion mettenhof.de

 

KWG Hochhauslauf 5 

 

 

KWG Hochhauslauf 1 

 

KWG Hochhauslauf 2

Drucken E-Mail