mettenhof header Akkerb links ohne Frühling1

Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Schriftgröße: +

Theodor-Heuss-Ring und Ostring: Ab Mittwoch alles wieder frei

Eigentlich sollten die Arbeiten auf der Großbaustelle bis weit in den Oktober laufen – nun werden sie noch im September beendet. Die Nebenfahrbahn der B 76 zwischen An der Kleinbahn und Ostring sowie den Ostring zwischen B 76 und Preetzer Straße hat das Tiefbauamt neu asphaltiert und frisch markiert. Nun können in der Nacht von Dienstag, 26. September, auf Mittwoch, 27. September, die Absperrbaken abgebaut werden. Danach sind alle Fahrspuren wieder frei befahrbar.

Für den Abbau der kleinen Schutzwände auf der B 76 und im Ostring sind nächtliche Sperrungen erforderlich. In diesen Zeiten werden die Verkehre umgeleitet.

Den Abschnitt des Theodor-Heuss-Rings zwischen Friesenbrücke und Barkauer Kreuz konnte das Tiefbauamt allerdings nicht wie geplant asphaltieren. Diese Arbeiten mussten verschoben werden, weil die Bahn ihre Brücken in der Alten Lübecker Chaussee sanieren musste und nicht beide Straßen gleichzeitig gesperrt werden sollen. Die Asphaltierung wird nun in den Herbstferien nachgeholt.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Landeshauptstadt Kiel, Pressereferat;
Pressesprecherin Kerstin Graupner
Redaktion dieser Meldung: Arne Gloy,
Telefon (0431) 901-2406;
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Pressemeldungen der Stadt stehen online unter www.kiel.de/presse
Die Landeshauptstadt Kiel bei Facebook / Twitter / Instagram 

Gesundheitsamt rät zur Grippeimpfung
Nachruf Wolfgang Mann (*19.05.1947 †15.09.2023)

Ähnliche Beiträge