Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Aktuelles rund um unseren Stadtteil Mettenhof

Unterkategorien in dieser Kategorie:

Termine, Veranstaltungen, Aktuelles

Rappen, slammen und dancen bis spät in den Abend

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel 

841/25. Oktober 2017/Kel 

 

#yourway für Jugendliche: Rappen, slammen und dancen bis spät in den Abend

  

Nicht selten behaupten Erwachsene, die Jugend von heute interessiere sich nur noch für Handys und Computerspiele. Dass sie auch außerhalb der digitalen Medien vielfältige kulturelle Interessen besitzen, wollen junge Kielerinnen und Kieler am Freitag, 3. November, unter Beweis stellen. Ob Rap, Party oder Poesie: Unter dem Motto #yourway laden die städtischen Jugend- und Mädchentreffs zu drei Veranstaltungen ein. Um möglichst viele Jugendliche zu erreichen, ist der Eintritt jeweils kostenlos.

 

Weiterlesen
Markiert in:

Polizei warnt Hundehalter

Polizeidirektion Kiel >> POL-KI: 171020.1 Kiel: Polizei warnt Hundehalter vor mit Nägeln präparierten Ködern 20.10.2017 – 10:34   Kiel (ots) - Gestern Nachmittag, 19. Oktober 2017, meldete sich eine Hundehalterin auf dem 3. Polizeirevier, ...
Weiterlesen
Markiert in:

Guter Rat gegen Schimmel und Feuchtigkeit in Wohnräumen

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

741/21. September 2017/He-ang

 Guter Rat gegen Schimmel und Feuchtigkeit in Wohnräumen 

Langsam wird es wieder herbstlicher. Die Temperaturen sinken nachts und manche Familien lüften schon etwas weniger, damit nicht die ganze warme Luft aus der Wohnung oder dem Haus zieht. Doch genau das erhöht die Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen. Wird im Haus dann noch gekocht, geduscht oder Wäsche getrocknet, gelangt weitere Feuchtigkeit in die Luft.

In einem Drei-Personen-Haushalt werden leicht zehn Liter Feuchtigkeit pro Tag freigesetzt. Besonders an kalten Außenwänden, in Fensterlaibungen oder in den Fugen in Bad und Küche kondensiert das in der Luft befindliche Wasser und es bildet sich schnell Schimmel.

 

Weiterlesen
Markiert in:

Die Polizei bittet um Rücksicht

POL-KI: 170901.1

Kiel/Kreis Plön:

Einschulung in der Landeshauptstadt Kiel und im Kreis Plön.

 

Kiel / Kreis Plön (ots) - In der kommenden Woche beginnt für hunderte Erstklässler in Kiel und im Kreis Plön mit der Einschulung der viel beschworene "Ernst des Lebens". Aus diesem Anlass gibt die Polizeidirektion Kiel einige Hinweise und Verhaltenstipps.

Erstklässler sind häufig Neulinge im Straßenverkehr und können Geschwindigkeiten und Entfernungen noch nicht abschätzen und Gefahren sicher erkennen und richtig beurteilen. Dies betrifft nicht nur Erstklässler, sondern auch ältere Grundschüler.

Weiterlesen
Markiert in:

Stadtbücherei sucht Tester für Kindersoftware

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

 

650/30. August 2017/akr

 

Stadtbücherei sucht Tester für Kindersoftware

 

Bereits zum siebten Mal können Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis dreizehn Jahren ganz offiziell Computer- und Konsolenspiele ausprobieren und die besten für den Kindersoftwarepreis TOMMI nominieren. Denn das letzte Wort gehört der Kinderjury. Vom 16. bis 30. September können die jungen Kieler Testerinnen und Tester die PC  und Konsolenspiele, Apps und elektronisches Spielzeug in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, ausprobieren und bewerten.

Weiterlesen
Markiert in:

Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzung in Mettenhof

POL-KI: 170829.2 Kiel: Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzung in Mettenhof 29.08.2017 – 10:14   Kiel (ots) - Montagabend ist es vor einem Mettenhofer Einkaufszentrum zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, bei dem ...
Weiterlesen
Markiert in:

Erneute Warnung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamter

POL-KI: 170828.2 Kiel: Erneute Warnung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamter 28.08.2017 – 08:43   Kiel (ots) - Im Kieler Stadtgebiet ist es am Sonntag zu mindestens neun Anrufen von vermeintlichen Polizeibeamten gekommen. Die Polizei warnt e...
Weiterlesen
Markiert in:

Die Polizei informiert

POL-KI: 170824.1 Kreis Plön: Polizei warnt erneut vor Geldwechselmasche (Folgemeldung zu 170601.1) 24.08.2017 – 08:47   Kiel / Kreis Plön (ots) - Nachdem wir bereits Anfang Juni vor der sogenannten Geldwechselmasche in Kiel und im Kreis Plön gew...
Weiterlesen
Markiert in:

Letzter Wochenmarkt am Dienstag in Mettenhof

Letzter Wochenmarkt am Dienstag in Mettenhof
Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel   560/24. Juli 2017/ang Letzter Wochenmarkt am Dienstag in Mettenhof   Nur am 25. Juli kann noch einmal dienstags auf dem Mettenhofer Wochenmarkt eingekauft werden: Der Dienstag-Wochenmarkt wird mit En...
Weiterlesen
Markiert in:

erneute Enkeltrickbetrügeranrufe

POL-KI: 170707.2 Kiel: Kieler Polizei warnt aktuell vor Enkeltrick-Anrufen 07.07.2017 – 18:30 Kiel (ots) - Im Verlauf des heutigen Tages, 07. Juli 2017, ist es zu mehreren sogenannten Enkeltrick-Anrufen im gesamten Kieler Stadtgebiet gekommen. Mehrer...
Weiterlesen
Markiert in:

23 Kielerinnen und Kieler besuchten Danzig, Königsberg und Ostpreußen

Eine Reise, die sich wirklich gelohnt hat – 23 Kielerinnen und Kieler besuchten Danzig, Königsberg und Ostpreußen

Schon öfters wurde an die Organisatorin der ökumenischen Reisen des Birgitta-Thomas-Gemeindezentrums, Rosemarie Wiele, der Wunsch herangetragen, einmal eine Reise in das ehemalige Ostpreußen zu starten. Und nun war es endlich so weit. 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer  machten sich im Juni auf den Weg, um Danzig, Königsberg und Ostpreußen zu sehen oder wiederzusehen. Das Fazit am Schluss der Reise: ein einhelliges “ das hat sich wirklich gelohnt“.

die Reisegruppe im Innenhof der Marienburg
die Reisegruppe im Innenhof der Marienburg

 

Weiterlesen
Markiert in:

Windjammerparade setzt Segel

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

456/19. Juni 2017/ari

Maritimes Spektakel:

Windjammerparade setzt Segel

Die traditionelle Windjammerparade ist einer der großen Höhepunkte und das maritime Glanzlicht der Kieler Woche. Das imposante Schauspiel, an dem in diesem Jahr rund 90 Groß- und Traditionssegler sowie 14 Dampf- und Begleitschiffe teilnehmen, startet am Sonnabend, 24. Juni, um 11 Uhr. Segel- und Schiffsbegeisterte können das Spektakel von vielen Aussichtspunkten entlang der Innenförde miterleben.

Weiterlesen
Markiert in:

Nur noch mit Termin zur Einwohnermeldestelle

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

460/20. Juni 2017/ang

Nur noch mit Termin zur Einwohnermeldestelle

Kein langes Warten mehr auf dem Flur vor der Einwohnermeldestelle im Kieler Rathaus oder im Stadtteilbürgeramt: Das Bürger- und Ordnungsamt bittet künftig um eine Verabredung und stellt zum 1. Juli um auf komplette Terminvergabe. Bislang wird im Rathaus und im Verwaltungszentrum Saarbrückenstraße nachmittags nur mit Terminen gearbeitet, vormittags bekommen die Antragsteller Aufrufnummern und müssen unter Umständen warten.

Weiterlesen
Markiert in:

„Eider-Treene-Sorge“ – über den großen Teich – nach „New York“

 

„Eider-Treene-Sorge“ – über den großen Teich – nach „New York“
 
 
Eine Reise und Bestandsaufnahme des Kieler Fotografen Gregor Kuhlenbäumer
 
35 Arbeiten des Kieler Fotografen Gregor Kuhlenbäumer sind im Faluner Weg 6, in der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein ausgestellt.
Nach der Ausstellung „objektiv“, bei der 50 Fotografien aus der eigenen Sammlung der Sparkassenstiftung präsentiert wurden, zeigt diese vom 03. Mai bis zum 07. Juli nun einen Ausschnitt aus der Schaffensspannbreite des Fotokünstlers Gregor Kuhlenbäumer.
Mit seinen Landschaftsphotographien aus Schleswig-Holstein um die Flüsse Eider, Treene und Sorge greift er auf die zeitgenössische Fotografie der „New Topographics“ zu.
Von seinen amerikanischen Vorbildern Robert Adams, Lewis Baltz, John Gossage und anderen ließ er sich dahin weitgehend inspirieren.

 
Weite Landschaft   
 
Strohgarben
 
 
Weiterlesen
Markiert in:

ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet

ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet
  POL-KI: 170504.2 Kiel: ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet 04.05.2017 – 18:02 Kiel (ots) - Wir bitten die Medien um eine Warnmeldung. Seit einigen Stunden häufen sich bei der Kieler Polizei Hinweise, dass eine Frau ältere...
Weiterlesen
Markiert in:

„Der Hund frisst die Wurst“ im Bürgerhaus Mettenhof

„Der Hund frisst die Wurst“ im Bürgerhaus Mettenhof

Eine Ausstellung der Künstlerin Gabriela Bogustowa

 

Mit der Unterstützung der Verwaltung des Bürgerhauses Mettenhof-Kiel, gelang es, einer
besonders jungen Künstlerin die Möglichkeit zu geben, ihre Expositionen im Bürgerhaus zu
präsentieren.


Bürgerhaus

Bürgerhaus Mettenhof

 

Die Kreativität die schon in ihrer Familie, beziehungsweise beim Vater liegt, äussert sich
in Ihren abstrakten Werken.
Auch Herrn Max Larsen vom Bürgerhaus hatte nie an ihrem Talent gezweifelt und sich
entsprechend dafür eingesetzt, dass ihre großformatigen Werke mittlerweile im Eingangs-,
Treppen-, und Aufenthaltsbereich des Bürgerhauses ausgestellt wurden.

Gabriela Bogustova wurde am 04.März.2012 in Kiel geboren. Sie begeistert und interessiert
sich für Reisen, Tiere, Gesang, Tanzen, Zeichnen und Malen. Mit der Familie gehören
gemeinsame Sportaktivitäten zu ihren Lieblingstätigkeiten.

 

Ankündigung     Gabriela Bogustowa

Einladung                                                                                  Gabriela Bogustova

 

Weiterlesen
Markiert in:

Loredda Jacque begeisterte das Publikum

Loredda Jacque begeisterte das Publikum
Loredda Jacque begeisterte das Publikum   Die Kanadierin Loredda Jacque begeisterte am 28. April das Publikum auf Hof Akkerboom. Zusammen mit den drei Musikern Jockel Lüdeke, Bernd Tomaschek und Peter Miklis präsentierte sie ihr Live-Programm, d...p1040237
p1040238
p1040250
p1040252
Weiterlesen
Markiert in:

Stadtgespräch - Flüchtlinge in Kiel

 

sailing city

 

Stadtgespräch - Flüchtlinge in Kiel

 

Die Landeshauptstadt Kiel setzt ihre Stadtgespräche zu Flüchtlingen fort.

Das nächste Stadtgespräch in Mettenhof findet statt:

Mittwoch, den 26. April 2017 um 19 Uhr,
Birgitta-Thomas-Haus, Skandinaviendamm 350 

 

Seit dem Sommer 2015 suchen immer mehr Menschen aus Krisenregionen der Welt bei uns Zuflucht und werden Teil der Kieler Gesellschaft. Viele Kielerinnen und Kieler helfen, Flüchtlinge bei uns willkommen zu heißen und ihr Ankommen angenehmer zu gestalten. Andere Kielerinnen und Kieler wissen nicht, wie sie helfen können oder sie
haben zur gesamten Thematik Anregungen, Fragen, Sorgen oder Ängste.

Um über den aktuellen Stand zu informieren und ins Gespräch zu kommen, hat die Landeshauptstadt Kiel von November 2015 bis November 2016 sechs Stadtgespräche zu Flüchtlingen in Kiel durchgeführt. In den ersten drei Veranstaltungen haben sich die größeren Einrichtungen der Flüchtlingsunterbringung vorgestellt. Bei den weiteren drei Stadtgesprächen wurden schwerpunktmäßig Fragen der Integration diskutiert (im Alltag, von Kindern und Jugendlichen, im Arbeitsleben).

Wir möchten den Dialog fortsetzen. Nun stehen Fragen des Zusammenlebens und des Zusammenhaltes im Stadtteil im Zentrum der Betrachtung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen
Markiert in:

Polizeidirektion Kiel informiert

Polizeidirektion Kiel informiert
  POL-KI: 170410.3 Kiel: Herrenloser Rucksack sorgt für Einsatz des Kampfmittelräumdienstes 10.04.2017 – 16:00 Kiel (ots) - Montagvormittag hat ein herrenloser Rucksack einen Einsatz des Kampfmittelräumdienstes in Mettenhof ausgelöst. Letztlich ...
Weiterlesen
Markiert in:

Neues Geschäft in der ehemaligen Aldi-Filiale

Neues Geschäft in der ehemaligen Aldi-Filiale
Neueröffnung einer Filiale des Discounters „Action“ in Mettenhof   Lange stand der Laden, in dem einst Aldi ansässig war, leer. Nun wird er mit neuem Leben erfüllt durch eine Filiale von Action. Action ist ein Non-Food-Discounter, der nicht nur ...
Weiterlesen
Markiert in:

„… objektiv …“ - Eine Foto-Ausstellung

„… objektiv …“ - Eine Foto-Ausstellung

 

aus der Reihe „Kunst in der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein“

Auf über 2000 Werke ist die Sammlung der Sparkassenstiftung nach 20 Jahren Tätigkeit im Laufe der Jahre gewachsen. Diese Tatsache erwähnte deren Geschäftsführer Dr. Bernd Brandes-Druba in seiner Begrüßung vor über 100 Gästen in Mettenhof.

 

Katalog     Dr. Bernd Brandes Druba

                                                                                                               Dr. Bernd Brandes-Druba

Weiterlesen
Markiert in:

Toll für Familien: KIELER FAMILIEN APP

Toll für Familien: KIELER FAMILIEN APP Die Kieler Familien App ist gedacht für werdende Eltern und Familien mit Kindern von    0 – 6 Jahren auf der Suche nach Angeboten zur Freizeitgestaltung, Bildung, Betreuung und Beratung. Fachkräft...
Weiterlesen
Markiert in:

Kirchenälteste der Thomasgemeinde Mettenhof

Kirchenälteste der Thomasgemeinde Mettenhof in ihr Amt eingeführt

 

In einem festlichen Gottesdienst wurden am vergangenen Sonntag die 12 Mitglieder des Kirchengemeinderates in ihr Amt eingeführt. Gewählt waren sie schon am 1. Advent.

Der Gottesdienst wurde von den Pastorinnen Gudrun Bölting, Maren Schmidt und Jutta Weiß gestaltet. Jutta Weiß und Gudrun Bölting waren für die Liturgie verantwortlich und Maren Schmidt predigte. Alle drei Pastorinnen nahmen die Einführung der Kirchenältesten vor. In ihrer Predigt setzte sich Maren Schmidt mit dem Priestertum aller Getauften auseinander, das als ein wichtiges reformatorisches Anliegen wegweisend für die Beteiligung von Laien in der Gemeindeleitung wurde. Das Bild des Predigttextes, das die Getauften als lebendige Steine, aus denen sich die Kirche erbaut, und als heiliges Priestertum bezeichnet, verweist dabei auf Christus, der als Eckstein das Fundament der Kirche zusammenhält. An den neuen Kirchengemeinderat wandte sich die Pastorin direkt, als sie über Freiheit eines jeden Christen sprach, die ohne Verantwortung nicht darstellbar ist. Dankbar zeigte sich Maren Schmidt, dass es der Kirchengemeinde wieder gelungen ist, eine Gruppe von aktiven Gemeindemitgliedern durch demokratische Wahl zusammenzuführen, die bereit ist, für die Gemeinde und für alle dort tätigen Frauen und Männer Verantwortung zu übernehmen.

 

Weiterlesen
Markiert in:

Ein Abschied, der weh tut

Ein Abschied, der weh tut

 

Heute möchte ich hier auf mettenhof.de mal etwas in eigener Sache schreiben.

Wie ja oft in der letzten Zeit in der Kieler Presse zu lesen war, hat Heinz-Bruno Wunsch seinen Vorsitzt vom MAfK aufgegeben. Das bedeutet auch, dass er für die Redaktion mettenhof,de nicht mehr zur Verfügung steht. All die Jahre, die ich jetzt schon bei mettenhof.de tätig bin, war er immer da. Er war der Fels in der Brandung, auf den man sich immer verlassen konnte. Am Anfang hatte ich immer ein bisschen Angst vor ihm. Oder war es doch mehr Respekt? Jedenfalls ist und bleibt B. Wunsch eine Respektsperson, vor der man sich schon mal ein bisschen fürchten kann, wenn es nicht rund läuft. Dann merkte man, dass er Jahre lang die Mettenhofer Polizeistation geleitet hat. Oft habe ich mich gefragt, ist er eigentlich mein Chef, mein Vorgesetzter oder wie nenne ich ihn eigentlich am besten? Da die Zusammenhänge ein wenig komplizierter waren, habe ich mich entschieden, ihn liebevoll unseren Alphawolf zu nennen. Alpha passt auf jeden Fall.

 

 

B. Wunsch beim weihnachts  und Abschiedsessen

 

Weiterlesen
Markiert in:

„…objektiv…" , Ausstellung in der Sparkassenstiftung

„…objektiv…"

 


Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein zeigt in ihrer Ausstellung „...objektiv..." bis zum 07. April eine Auswahl von 50 Fotografien aus ihrer eigenen Kunstsammlung, die die vierte Sonderausstellung in dieser Art ist.

 

 Thies Raetzke   Halloween1                    Wulf Reimer1

  Thies Rätzke „Halloween"                                       Wulf Reimer

 

Die Ausstellung findet im Foyer der Sparkassenstiftung Faluner Weg 6 statt.

 

Weiterlesen
Markiert in: