Willkommen auf mettenhof.de

metttenhof.de


Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil!

Das Portal für den Stadtteil - erstellt von Mettenhofern für Mettenhof.

Termine

Aktuelles rund um unseren Stadtteil Mettenhof

Unterkategorien in dieser Kategorie:

Termine, Veranstaltungen, Aktuelles

ABK weiht erstes Unterflursystem in Mettenhof ein

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

042/18. Januar 2018/jkl-Ab

ABK weiht erstes Unterflursystem in Mettenhof ein

Für viele Bewohnerinnen und Bewohner großer Kieler Wohnanlagen sind die Standplätze der Abfallbehälter ein Ärgernis. Stellplätze vermüllen, Ratten siedeln sich an und vielerorts stinkt es buchstäblich zum Himmel. Darüber hinaus belegen die Abfallbehälter erhebliche Flächen und werden vielfach auch von Fremden genutzt. Als eine Lösung für diese Probleme haben sich in den vergangenen Jahren sogenannte Unterflursysteme etabliert. Am Donnerstag, 18. Januar, weihte der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) gemeinsam mit der Kieler Hausverwaltung Brasche Immobilien GmbH & Co. KG das erste Unterflursystem im Stadtteil Mettenhof ein.

Weiterlesen

Die Polizei informiert

Die Polizei informiert
  Polizeidirektion Kiel POL-KI: 180118.1 Kiel: Tötungsdelikt in Kiel - Ermittlungen laufen auf Hochtouren 18.01.2018 – 09:54 Kiel (ots) - Die Kieler Kriminalpolizei bestätigt hiermit, dass am Mittwoch, den 17. Januar, gegen 22:15 Uhr ein 41-jähr...
Weiterlesen

Falsche Polizeibeamte treiben in Kiel wieder ihr Unwesen

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 180111.1 Kiel: Falsche Polizeibeamte treiben in Kiel wieder ihr Unwesen

Kiel (ots) - Am Mittwochabend, 10.01.2018, gingen im Kieler Stadtgebiet wieder mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten ein. Auch Dank der regelmäßigen Veröffentlichung von Warnmeldungen durch die Medien, ist es nach jetzigem Kenntnisstand zu keiner vollendeten Tat gekommen. Die Angerufenen ließen sich nicht täuschen und meldeten die Telefonate der richtigen Polizei.

Zwischen 20:00 und 21:00 Uhr gingen in sechs Kieler Haushalten Anrufe ein, bei denen sich eine Person als Polizeibeamter ausgab. In einem Fall berichtete diese Person, dass man am Bahnhof zwei "Verbrecher" gefasst habe und diese Kenntnisse von der Wohnung der Angerufenen hätten. Die Frau ließ sich jedoch nicht täuschen und erklärte ihrerseits, dass sie sofort die Polizei anrufen würde. Das Gespräch wurde daraufhin beendet.

Weiterlesen

Neuer Seniorenpass der Landeshauptstadt Kiel

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

009/8. Januar 2018/Kel

Neuer Seniorenpass erhältlich

Auch ältere Menschen möchten in ihrer Freizeit verschiedene Angebote wahrnehmen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Vor allem der Kieler Seniorenpass bietet hierbei viele Möglichkeiten. Ab Montag, 15. Januar, ist dieser bei der städtischen Leitstelle „Älter werden in Kiel“ erhältlich. Die Leitstelle befindet sich im Amt für Soziale Dienste, Stephan Heinzel-Straße 2 (Wilhelmplatz), im Erdgeschoss.

Der Seniorenpass kommt für alle älteren Kielerinnen und Kieler in Frage, die über ein geringes Einkommen verfügen. Ihnen wird damit die Möglichkeit gegeben, ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten kostenlos oder zu ermäßigten Preisen zu nutzen. Den Seniorenpass erhalten nur Menschen, die mindestens 65 Jahre alt sind. Interessierten, die eine anerkannte Behinderung haben, wird der Seniorenpass schon ab dem Alter von 63 Jahren ausgestellt.

Weiterlesen

Neue Öffnungszeiten der Kommunalen Wohnungsvermittlung

Neue Öffnungszeiten der Kommunalen Wohnungsvermittlung
Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel 985/20. Dezember 2017/sit-ari   Neue Öffnungszeiten der Kommunalen Wohnungsvermittlung Die Kommunale Wohnungsvermittlung stellt Wohnberechtigungsscheine aus und vermittelt Wohnungen innerhalb des Kieler Sta...
Weiterlesen

Kieler Familien-App jetzt auch in Türkisch

Kieler Familien-App jetzt auch in Türkisch
Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel 937/28. November 2017/ari Kieler Familien-App jetzt auch in Türkisch Im November 2016 wurde die kostenlose Kieler Familien-App veröffentlicht. Ihre Datenbank enthält mittlerweile rund 1.500 Angebote, die we...
Weiterlesen

ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet

ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet
POL-KI: 171128.2 Kiel: Aktuelle Warnung vor Enkeltrick-Anrufen 28.11.2017 – 14:29 Kiel (ots) - Die Polizei warnt aktuell vor Anrufen nach der sogenannten Enkeltrick-Masche, die derzeit vermehrt im Kieler Stadtgebiet anfallen. Im Laufe des Dienstags h...
Weiterlesen

Die Polizei informiert

Die Polizei informiert
  POL-KI: 171122.2 Kiel: Kieler Polizei nimmt Einbrecher auf frischer Tat fest 22.11.2017 – 13:27   Kiel (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag nahmen Beamte des 3. Polizeireviers und des Kriminaldauerdienstes einen Mann in einem Imbi...
Weiterlesen
Markiert in:

Kriminalpolizei sucht Zeugen

Kriminalpolizei sucht Zeugen
POL-KI: 171120.2 Kiel: Kriminalpolizei sucht Zeugen 20.11.2017 – 15:35   Kiel (ots) - Am Wochenende ist es zu insgesamt drei Straßenraubtaten im Kieler Stadtgebiet gekommen, bei dem die jeweiligen Täter in zwei Fällen ein Smartphone und in einem...
Weiterlesen

Die evangelisch lutherische Thomasgemeinde Kiel-Mettenhof lädt ein

Gottesdienst und Gemeindeversammlung am 5. November 2017 ab 11:00 Uhr Die evangelisch lutherische Thomasgemeinde Kiel-Mettenhof lädt ein   Gerade erst  wurde in einem ökumenischen Gottesdienst der  500. Jahrestag der Reformation  ...
Weiterlesen

Rappen, slammen und dancen bis spät in den Abend

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel 

841/25. Oktober 2017/Kel 

 

#yourway für Jugendliche: Rappen, slammen und dancen bis spät in den Abend

  

Nicht selten behaupten Erwachsene, die Jugend von heute interessiere sich nur noch für Handys und Computerspiele. Dass sie auch außerhalb der digitalen Medien vielfältige kulturelle Interessen besitzen, wollen junge Kielerinnen und Kieler am Freitag, 3. November, unter Beweis stellen. Ob Rap, Party oder Poesie: Unter dem Motto #yourway laden die städtischen Jugend- und Mädchentreffs zu drei Veranstaltungen ein. Um möglichst viele Jugendliche zu erreichen, ist der Eintritt jeweils kostenlos.

 

Weiterlesen

Polizei warnt Hundehalter

Polizeidirektion Kiel >> POL-KI: 171020.1 Kiel: Polizei warnt Hundehalter vor mit Nägeln präparierten Ködern 20.10.2017 – 10:34   Kiel (ots) - Gestern Nachmittag, 19. Oktober 2017, meldete sich eine Hundehalterin auf dem 3. Polizeirevier, ...
Weiterlesen

Guter Rat gegen Schimmel und Feuchtigkeit in Wohnräumen

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

741/21. September 2017/He-ang

 Guter Rat gegen Schimmel und Feuchtigkeit in Wohnräumen 

Langsam wird es wieder herbstlicher. Die Temperaturen sinken nachts und manche Familien lüften schon etwas weniger, damit nicht die ganze warme Luft aus der Wohnung oder dem Haus zieht. Doch genau das erhöht die Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen. Wird im Haus dann noch gekocht, geduscht oder Wäsche getrocknet, gelangt weitere Feuchtigkeit in die Luft.

In einem Drei-Personen-Haushalt werden leicht zehn Liter Feuchtigkeit pro Tag freigesetzt. Besonders an kalten Außenwänden, in Fensterlaibungen oder in den Fugen in Bad und Küche kondensiert das in der Luft befindliche Wasser und es bildet sich schnell Schimmel.

 

Weiterlesen
Markiert in:

Die Polizei bittet um Rücksicht

POL-KI: 170901.1

Kiel/Kreis Plön:

Einschulung in der Landeshauptstadt Kiel und im Kreis Plön.

 

Kiel / Kreis Plön (ots) - In der kommenden Woche beginnt für hunderte Erstklässler in Kiel und im Kreis Plön mit der Einschulung der viel beschworene "Ernst des Lebens". Aus diesem Anlass gibt die Polizeidirektion Kiel einige Hinweise und Verhaltenstipps.

Erstklässler sind häufig Neulinge im Straßenverkehr und können Geschwindigkeiten und Entfernungen noch nicht abschätzen und Gefahren sicher erkennen und richtig beurteilen. Dies betrifft nicht nur Erstklässler, sondern auch ältere Grundschüler.

Weiterlesen

Stadtbücherei sucht Tester für Kindersoftware

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

 

650/30. August 2017/akr

 

Stadtbücherei sucht Tester für Kindersoftware

 

Bereits zum siebten Mal können Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis dreizehn Jahren ganz offiziell Computer- und Konsolenspiele ausprobieren und die besten für den Kindersoftwarepreis TOMMI nominieren. Denn das letzte Wort gehört der Kinderjury. Vom 16. bis 30. September können die jungen Kieler Testerinnen und Tester die PC  und Konsolenspiele, Apps und elektronisches Spielzeug in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, ausprobieren und bewerten.

Weiterlesen

Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzung in Mettenhof

POL-KI: 170829.2 Kiel: Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzung in Mettenhof 29.08.2017 – 10:14   Kiel (ots) - Montagabend ist es vor einem Mettenhofer Einkaufszentrum zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, bei dem ...
Weiterlesen

Erneute Warnung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamter

POL-KI: 170828.2 Kiel: Erneute Warnung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamter 28.08.2017 – 08:43   Kiel (ots) - Im Kieler Stadtgebiet ist es am Sonntag zu mindestens neun Anrufen von vermeintlichen Polizeibeamten gekommen. Die Polizei warnt e...
Weiterlesen

Die Polizei informiert

POL-KI: 170824.1 Kreis Plön: Polizei warnt erneut vor Geldwechselmasche (Folgemeldung zu 170601.1) 24.08.2017 – 08:47   Kiel / Kreis Plön (ots) - Nachdem wir bereits Anfang Juni vor der sogenannten Geldwechselmasche in Kiel und im Kreis Plön gew...
Weiterlesen

Letzter Wochenmarkt am Dienstag in Mettenhof

Letzter Wochenmarkt am Dienstag in Mettenhof
Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel   560/24. Juli 2017/ang Letzter Wochenmarkt am Dienstag in Mettenhof   Nur am 25. Juli kann noch einmal dienstags auf dem Mettenhofer Wochenmarkt eingekauft werden: Der Dienstag-Wochenmarkt wird mit En...
Weiterlesen

erneute Enkeltrickbetrügeranrufe

POL-KI: 170707.2 Kiel: Kieler Polizei warnt aktuell vor Enkeltrick-Anrufen 07.07.2017 – 18:30 Kiel (ots) - Im Verlauf des heutigen Tages, 07. Juli 2017, ist es zu mehreren sogenannten Enkeltrick-Anrufen im gesamten Kieler Stadtgebiet gekommen. Mehrer...
Weiterlesen

23 Kielerinnen und Kieler besuchten Danzig, Königsberg und Ostpreußen

Eine Reise, die sich wirklich gelohnt hat – 23 Kielerinnen und Kieler besuchten Danzig, Königsberg und Ostpreußen

Schon öfters wurde an die Organisatorin der ökumenischen Reisen des Birgitta-Thomas-Gemeindezentrums, Rosemarie Wiele, der Wunsch herangetragen, einmal eine Reise in das ehemalige Ostpreußen zu starten. Und nun war es endlich so weit. 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer  machten sich im Juni auf den Weg, um Danzig, Königsberg und Ostpreußen zu sehen oder wiederzusehen. Das Fazit am Schluss der Reise: ein einhelliges “ das hat sich wirklich gelohnt“.

die Reisegruppe im Innenhof der Marienburg
die Reisegruppe im Innenhof der Marienburg

 

Weiterlesen

Windjammerparade setzt Segel

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

456/19. Juni 2017/ari

Maritimes Spektakel:

Windjammerparade setzt Segel

Die traditionelle Windjammerparade ist einer der großen Höhepunkte und das maritime Glanzlicht der Kieler Woche. Das imposante Schauspiel, an dem in diesem Jahr rund 90 Groß- und Traditionssegler sowie 14 Dampf- und Begleitschiffe teilnehmen, startet am Sonnabend, 24. Juni, um 11 Uhr. Segel- und Schiffsbegeisterte können das Spektakel von vielen Aussichtspunkten entlang der Innenförde miterleben.

Weiterlesen

Nur noch mit Termin zur Einwohnermeldestelle

Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel

460/20. Juni 2017/ang

Nur noch mit Termin zur Einwohnermeldestelle

Kein langes Warten mehr auf dem Flur vor der Einwohnermeldestelle im Kieler Rathaus oder im Stadtteilbürgeramt: Das Bürger- und Ordnungsamt bittet künftig um eine Verabredung und stellt zum 1. Juli um auf komplette Terminvergabe. Bislang wird im Rathaus und im Verwaltungszentrum Saarbrückenstraße nachmittags nur mit Terminen gearbeitet, vormittags bekommen die Antragsteller Aufrufnummern und müssen unter Umständen warten.

Weiterlesen

„Eider-Treene-Sorge“ – über den großen Teich – nach „New York“

 

„Eider-Treene-Sorge“ – über den großen Teich – nach „New York“
 
 
Eine Reise und Bestandsaufnahme des Kieler Fotografen Gregor Kuhlenbäumer
 
35 Arbeiten des Kieler Fotografen Gregor Kuhlenbäumer sind im Faluner Weg 6, in der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein ausgestellt.
Nach der Ausstellung „objektiv“, bei der 50 Fotografien aus der eigenen Sammlung der Sparkassenstiftung präsentiert wurden, zeigt diese vom 03. Mai bis zum 07. Juli nun einen Ausschnitt aus der Schaffensspannbreite des Fotokünstlers Gregor Kuhlenbäumer.
Mit seinen Landschaftsphotographien aus Schleswig-Holstein um die Flüsse Eider, Treene und Sorge greift er auf die zeitgenössische Fotografie der „New Topographics“ zu.
Von seinen amerikanischen Vorbildern Robert Adams, Lewis Baltz, John Gossage und anderen ließ er sich dahin weitgehend inspirieren.

 
Weite Landschaft   
 
Strohgarben
 
 
Weiterlesen

ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet

ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet
  POL-KI: 170504.2 Kiel: ACHTUNG - Aktuell Enkeltrick-Anrufe im Kieler Stadtgebiet 04.05.2017 – 18:02 Kiel (ots) - Wir bitten die Medien um eine Warnmeldung. Seit einigen Stunden häufen sich bei der Kieler Polizei Hinweise, dass eine Frau ältere...
Weiterlesen