Willkommen auf mettenhof.de

Der Internetauftritt für Mettenhof, dem grünen Kieler Stadtteil.

Dieser Tag gehört zu 1 privaten Blogs die hier nicht aufgeführt sind.

Bericht zum Poetryslam

Deckblatt

Viel Applaus für tolle Slammer:innen beim Poetry Slam in der palette 6

Wie es bei Wettbewerben üblich ist, kann es nur einen Sieger – eine Siegerin geben, schade eigentlich, denn alle Teilnehmenden hatten gute Texte dabei. So ging es z.B. um den Widersinn kultureller Aneignung. Das Publikum hatte Anteil am im Wortsinn bewegten Leben der Physiotherapeutin. Es ging um Liebe und das Älter werden – und was ist eigentlich los in der Welt, wenn Frauen im besten Alter verschiedene Inkontinenzprodukte ungefragt zugeschickt bekommen? Moderator Björn H. Katzur führte gewohnt humorvoll durch den Abend, und die Poetinnen und Poeten Barbara Underberg, Linda Grohnert, Elvira Berndt, Paul Drews und Christian Detlefsen bekamen zu recht jede Menge Applaus für ihren Vortrag. Am Ende konnte sich Linda Grohnert,(Foto) angereist aus Büdelsdorf, gegen alle anderen durchsetzen – wir gratulieren und freuen uns auf einen weiteren spannenden Wettbewerb im Herbst zu den Mettenhofer Kulturtagen!

Text/Foto: palette 6 

Weiterlesen
Markiert in:

Bericht zur Nordbuch-Veranstaltung "Alles Liebe?"

Deckblatt
Weiterlesen
Markiert in:

Neues aus dem Ortsbeirat Mettenhof

mettenhof-logo-liste



Bericht zur 581. Ortsbeiratssitzung 

am 13. März 2024 

Weiterlesen
Markiert in:

Neues aus dem Ortsbeirat Mettenhof

mettenhof-logo-liste


Bericht zur 573. Ortsbeiratssitzung am 08. März 2023

Weiterlesen
Markiert in:

Bericht zu den Kulturtagen 2021

metttenhof.de_mittel



Eine Lesung mit dem 

Autor Henning Schöttke 

Weiterlesen
Markiert in:

Neues aus dem Ortsbeirat Mettenhof

mettenhof-logo-liste



Bericht zur 574. Ortsbeiratssitzung 

am 10. April 2023 

Die 574. Sitzung des Mettenhofer Ortsbeirates war die letzte in der jetzigen Zusammensetzung. Nach der nun anstehenden Kommunalwahl am 14.Mai wird der neue Ortsbeirat Ende Juni zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen.

Sönke Klettner von der SPD, der seit 10 Jahren den Vorsitz innehatte, bedankte sich bei allen Mitgliedern für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Besonders bemerkenswert sei, dass es in der Regel nie um Parteipolitik im herkömmlichen Sinne ging, sondern um die inhaltliche Gestaltung im Sinne des Stadtteils – Mettenhof und seine Bürger*innen gegenüber der Verwaltung gut zu vertreten lautete das Ziel.

Weiterlesen
Markiert in:

Bericht zur 564. Ortsbeiratssitzung am 10.11.2021

Ortsbeiraete_Plakat_A1_web
Weiterlesen
Markiert in:

Dokumentation Mettenhoffonds VI. Föderzeitraum (01.03.2020 - 28.02.2021)

Logo-MF-Druck-A4-kl
Weiterlesen
Markiert in:

Beitrag zu den Kulturtagen 2021

metttenhof.de_mittel



Typisch Mettenhof…

die Fatality Crew zeigt ihr Können

Weiterlesen
Markiert in:

Nachlese zum Stadtteilfest 2021

metttenhof.de_mittel

Viel los vorm Bürgerhaus 

Weiterlesen
Markiert in:

Sprechzeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund

migration1


Die Jugend-Migrations-Dienste des Vereins 
Migration e.V. bieten im Bürgerhaus Mettenhof Sprechzeiten für Jugendliche mit Migrationshintergrund, Angehörige und Multiplikator*innen

Weiterlesen

Der Mettenhoffonds

Logo-MF-Druck-A4-kl

Die Idee zum Kooperationsprojekt „Mettenhoffonds“ entstand bereits 2010 im Rahmen eines Workshops zum Thema „Wohnen in Mettenhof“, den das Stadtteilbüro initiiert und organisiert hat.

Mit dem Vorhaben wurde einerseits das Ziel verfolgt, die jährliche Spendenakquise für regelmäßig wiederkehrende oder ganzjährig fortlaufende Projekte effektiver zu gestalten, damit deren längerfristige finanzielle Absicherung zu ermöglichen und somit einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Installierung dieser Maßnahmen zu leisten (I. Förderschwerpunkt).

Weiterlesen
Markiert in:

Der Mettenhoffonds

Der Mettenhoffonds

 

Der Mettenhoffonds fördert viele kleine und größere Projekte in Mettenhof. Hierzu gab es am 07.06. im Stadtteilcafé der AWO einen Pressetermin. Denn auch bei der AWO wurden verschiedene Projekte gefördert.

Weiterlesen
Markiert in:

Mettenhoffonds fördert 6 Projekte

6 Projekte erhalten einen Zuschlag vom Mettenhoffonds

Es ist wieder soweit, in seiner bereits 4. Förderperiode fördert der Mettenhofffonds in seinem II. Förderschwerpunkt 6 ganz unterschiedliche Projekte von lokalen Akteuren.

In diesem Jahr ebenfalls dabei die Schule am Heidenberger Teich mit ihrem Projekt „Fit for bike“, welches auf das Frühfahrradfahren vorbereiten soll.
Aus diesem Grund trafen sich die Beteiligten für den Pressetermin in der Schule am Heidenberger Teich.
6 Kinder standen beispielhaft mit Ihren Fahrrädern bei eisiger Kälte für das Projekt für ein Foto bereit.

Weiterlesen
Markiert in:

METTENHOFFONDS

Logo-MF-Druck-A4-kl

Dokumentation des IV. Förderzeitraums 01.03.2018 - 28.02.2019

Weiterlesen
Markiert in:

Der Mettenhoffonds freut sich über jede Spende

Logo-MF-Druck-A4-kl

Die Vonovia spendet auch in diesem Jahr  

Weiterlesen
Markiert in:

Dokumentation Mettenhoffonds V. Förderzeitraum (01.03.2019 - 29.02.2020)

Logo-MF-Druck-A4-kl
Weiterlesen
Markiert in:

Neue Projektförderungen durch den METTENHOFFONDS

Logo-MF-Druck-A4-kl

In diesem Jahr erhielten 4 Projekte einen Zuschlag!

Weiterlesen
Markiert in:

Der METTENHOFFONDS geht in die achte Runde

Logo-MF-Druck-A4-kl

 Projektanträge können eingereicht werden

Das Projekt „METTENHOFFONDS" verfolgt das Ziel, die weitere Stabilisierung und Aufwertung des Stadtteils Mettenhof zu unterstützen. Er soll insbesondere zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen, zur Schaffung stabiler Sozialstrukturen, zur Verbesserung der Lebens- und Teilhabechancen für die Bewohner*innen und zu einer Imageaufwertung des Stadtteils beitragen

Weiterlesen
Markiert in:

Der METTENHOFFONDS startet

Eine großzügige Spende der Kaufland-Stiftung in Höhe von 30.000 € ermöglichte die Entwicklung des neuen Projekts „METTENHOFFONDS“. Das Projekt verfolgt das Ziel, die weitere Stabilisierung und Aufwertung des Stadtteils Mettenhof zu unterstützen. Er soll insbesondere zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen, zur Schaffung stabiler Sozialstrukturen, zur Verbesserung der Lebens- und Teilhabechancen für die Bewohnerinnen und Bewohner und zu einer Imageaufwertung des Stadtteils beitragen.

Weiterlesen
Markiert in:

Mettenhoffonds: Gute Projekte für den Stadtteil

Mettenhoffonds kann mit guten Projekten für den Stadtteil starten. Das Stadtteilbüro Mettenhof hat ein Kooperationsprojekt verfasst, zu dem als Träger der christliche Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel, das Sozialzentrum Mettenhof und der MAfK gehören. Mit dem Geld des Mettenhoffonds sollen Aktivitäten wie das Stadtteilfest, das Stadtteilportal mettenhof.de, "Mettenhof macht sauber" und Projekte für das soziale Miteinander in Mettenhof finanziert werden.

Weiterlesen
Markiert in:

Frühlingswochen in der Stadtbücherei

kiel-sailing-city-logo-30_20230305-112537_1

Lust auf Frühling? Die Stadtbücherei Kiel lädt im März ein zu verschiedenen Veranstaltungen der Frühjahrswochen. Diese sind kostenfrei und für alle Familien offen. So gibt es am Sonnabend, 9. März, einen Aktionstag „Rund um das Beet", am 19. März das Bilderbuchkino „Das Samenkorn" und am 26. März das Puppenspiel „Häschen tröstet".

Am Aktionstag „Rund um das Beet" am Sonnabend, 9. März, können große und kleine Menschen in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, ein frühlingshaftes Programm erleben. Um 10.30 Uhr wird für Kleine Krabbler das Bildertheater Kamishibai „Die drei Schmetterlinge" mit Reimen und Fingerspielen rund um Natur und Tiere gezeigt. Es richtet sich an die Allerkleinsten (ein bis drei Jahre) und ihre Begleitung. Um 12 Uhr sind dann Honigverkostung und Kerzendrehen mit dem Imkereiverein Kiel im Angebot. Die Geschichte vom kleinen Murmeltier Bruno wird um 14.30 Uhr im Bilderbuchkino „Das verspreche ich dir" erzählt. Bruno erwacht nach seinem ersten Winterschlaf und geht voller Eifer durch die ihm noch unbekannte, bezaubernde Welt. Ebenfalls um 14.30 Uhr können Interessierte einem Vortrag des Permakulturzentrums Kiel e.V. lauschen. Am Aktionssonnabend hat die Bücherei für alle länger bis 16 Uhr geöffnet. 

Weiterlesen
Markiert in:

Sakrales und Ornamentales

mettenhof-logo-liste

Leuchtende Schätze - eine Ausstellung im Foyer der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein 

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Fotografien von Kirchenfenstern aus über 700 Kirchen aus Hamburg und Schleswig-Holstein.

Weiterlesen
Markiert in:

Zweiter Standort des Kieler Frauenhauses bezugsfertig

kiel-sailing-city-logo-30_20230305-112537_1

Von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder finden im Kieler Frauenhaus Zuflucht, Schutz und Hilfe. Der Platz im bisherigen Gebäude reichte jedoch nicht aus, um alle Schutzsuchenden aufzunehmen. Deshalb war im Mai 2022 mit dem Bau eines zweiten Standorts begonnen worden. Nun ist der Neubau fertiggestellt und bezugsfertig. Er bietet Platz für 25 Frauen und Kinder und ein zusätzliches Notaufnahmezimmer. Das Haus ist im Erdgeschoss barrierefrei gebaut. Im Untergeschoss befinden sich Büro- und Beratungsräume.

Bevor Schutzsuchende in die neuen Räume einziehen, luden Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und Dr. María Echániz für Team und Vorstand der Initiativgruppe Frauenhaus Kiel e.V. Beteiligte zur Feierstunde ein. Kämpfer freute sich über die neu geschaffenen Kapazitäten: „Auch wenn ich mir wünschte, dass Häuser wie dieses gar nicht nötig wären, ist es ein Segen, dass es sie gibt. Schutzsuchende Frauen und Kinder abweisen zu müssen, weil es an Räumlichkeiten mangelt, ist kaum auszuhalten. Ich bin deshalb sehr froh, dass wir mit diesem Bau die Platznot ein wenig lindern und unserem Schutzauftrag besser nachkommen können." 

Weiterlesen
Markiert in:

Eine Belohnung für drei Geräte – ABK sammelt alten Elektroschrott

kiel-sailing-city-logo-30_20230305-112537_1

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 1,037 Millionen Tonnen Elektro- und Elektronikaltgeräte recycelt, anderweitig verwertet oder beseitigt. Es ist allerdings noch Luft nach oben: Laut EU-Richtlinie ist eine Mindestrücklaufzahl von 65 Prozent aller ausgedienten Geräte das erklärte Ziel. Dieses wurde jedoch in den vergangenen Jahren in Deutschland nicht erreicht. Stattdessen liegen viele alte und nicht mehr nutzbare E-Geräte wie beispielsweise Rasierer, Fön, Toaster, Kaffeemaschine oder Waffeleisen in Schubladen und Regalen.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) will mit einer Aktion dazu beitragen, dass auch die Kieler*innen ihre alten E-Geräte abgeben und diese entsprechend in den Recyclingkreislauf zurückgeführt werden können. Deshalb bekommen alle, die zwischen Freitag, 1. März, und Freitag, 8. März, drei Elektrogeräte auf den Wertstoffhöfen abgeben, eine Recycling-Tasche als Dankeschön. Diese eignet sich ideal zum Sammeln für E-Schrott. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht. 

Weiterlesen
Markiert in: